Etienne de Wilde 
geb. am 23.3.1958 
Belgien 
 
Sportliche Erfolge: 
Weltmeister im Madison 1998 
Europameister im Madison 2000 
2. bei Olympia im Madison 2000 
2. der EM im Madison 1987 
3. der EM im Madison 1995 + 1997 
Weltmeister im Punktefahren 1993 
Europameister im Omnium 1989 
Landesmeister im Strassenrennen 1988 
Landesmeister im Omnium 1986 und 1988 
bester Einzelfahrer der Saison 1989/90 
bester Einzelfahrer der Saison 1990/91 
bester Einzelfahrer der Saison 1991/92 
Er liegt auf Rang 6. der Bestenliste nach Siegen.

Starts bei Sixdays: 197 
Siege bei Sixdays: 38